ROMI GL-Baureihe

Die CNC-Horizontal-Drehzentren der ROMI GL-Baureihe – ausgestattet mit einer FANUC CNC-Steuerung – wurden für die Bearbeitung von mittleren und hohen Stückzahlen konstruiert. Merkmale wie die Y-Achse und angetriebene Werkzeuge, ermöglichen eine signifikante Steigerung der Produktivität und eine präzisere Bearbeitung.

Mit einer großen Auswahl an zusätzlichen Optionen wie Stangenlader, Werkzeugvermessung und Werkzeugbruchkontrolle, automatische Beladungs- und Entladungssysteme uvm., können die Drehmaschinen perfekt für Ihre Anforderung ausgestattet werden.

ROMI_GL
 Spitzenlänge Maximaler Drehdurchmesser ØDrehzahlbereichHauptantriebsmotor AC
ROMI GL 250600 mm280 mm6.000 / 4.500 rpm19,4 / 14,3 PS/kW
ROMI GL 300600 mm330 mm4.500 / 3.500 rpm25,2 / 18,5 PS/kW
ROMI GL 3501.200 mm410 mm3.000 / 2.500 rpm34 / 25 PS/kW
ROMI GL 4501.200 mm490 mm3.000 / 2.500 rpm40,8 / 30 PS/kW
Werkzeugrevolver

Werkzeugrevolver

Hohe Leistungsfähigkeit und Präzision

  • 12-Stationen Werkzeugrevolver
  • Die Y-Achse ermöglicht Bearbeitungen außerhalb der Mittellinie des Werkstücks, so dass Bohr-, Fräs- und Gewindeschneidarbeiten in nur einer Aufspannung durchgeführt werden können
Gegenspindel

Gegenspindel

Die Spindel mit Built-in Motor ist ein kompaktes System im Vergleich zu herkömmlichen Systemen. Er besteht aus einem in der Spindelkartusche integrierten Motor, wobei der Rotor in der Spindel selbst und der Stator im Gehäuse befestigt ist (mit Halb- oder Gesamtdurchgang von 51 mm).

CNC-Steuerung

CNC-Steuerung

  • CNC-Steuerung Fanuc 32i-B i-HMI (für SVersionen) mit 19" LCD-Farbmonitor mit Touchscreen
  • CNC-Steuerung Fanuc 0i-TF i-HMI (für die Versionen T, M und Y) mit 15" LCD-Farbmonitor mit Touchscreen
Maschinengestell

Maschinengestell

Robustheit und Technologie

Die Qualität der Herstellungsprozesse gewährleistet die Betriebssicherheit und Leistungsfähigkeit der ROMI-Werkzeugmaschinen. Die Maschinen der Baureihe ROMI GL wurden mit 3D-CAD-Systemen projektiert, wobei der gesamte Aufbau mittels einer Finite-Elemente Analyse-Software (FEA) dimensioniert wurde. Somit wird gewährleistet, dass es auf die Größe der Maschine abgestimmt ist.

Weitere Details zu den Produkten finden Sie in dieser Broschüre.

ROMI GL-Baureihe

Die ROMI GL-Baureihe - Highlights im Überblick:

Kontaktieren Sie uns für mehr Informationen: