Impulsvorträge

Programm

 

Erleben Sie von 10 bis 16 Uhr wertvolle Impulsvorträge zu innovativen Produkten und Fertigungslösungen.
Die Vorträge dauern jeweils 20 Minuten.

Vortragsreihe am Mittwoch den 18.03.2020

10:00 Uhr | OPT-I-STORE eine Innovation für Ihre Fertigung, Montage und Logistik

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Fertigungs- ,Montage- und Arbeitsplätze, Lagerschränke, Transportverpackungen, Montage- und Transportkoffer, aber auch Ihre Produkte mit OPT-I-STORE Tools emotional in Szene setzen können.
Durch den Einsatz von modernsten digitalen Prozessen und Technologien planen und designen Sie Ihre individuellen Lösungen und profitieren damit von einer Prozess- und Kostenoptimierung in Ihrer Fertigung.

METZLER - Die Werkstättenprofis

11:00 Uhr | Automatisierte Ausgabesysteme erfolgreich einsetzen

Hoher Kostendruck durch starken nationalen und internationalen Wettbewerb ist in sämtlichen Industrien längst an der Tagesordnung. Effizienz ist daher nicht nur in Produktions- sondern auch in Beschaffungsprozessen notwendig, wodurch aktuell fast kein Weg am Einsatz intelligenter Wiederbeschaffungssysteme in Form von automatisierten Ausgabeautomaten vorbeiführt. Betroffen sind sowohl große als auch kleine und mittlere Unternehmen, zudem gestaltet sich der Markt der Ausgabesysteme aufgrund der Vielzahl an Möglichkeiten und Technologien unübersichtlich.

In unserem Impulsvortrag möchten wir Ihnen auf Basis unserer langjährigen Erfahrung in der Betreibung von Ausgabeautomaten bei produzierenden Unternehmen mit Schwerpunkt Metallverarbeitung einige Denkanstöße vermitteln, damit dem langfristig erfolgreichen Einsatz dieser Systeme in Ihrer Unternehmung nichts im Wege steht

METZLER - Die Beschaffungsprofis

12:00 Uhr | E-Business customized - Jedem Unternehmen die passende E-Business Lösung

Wie kann ich die Möglichkeiten und Vorteile optimal nutzen, was passt zu meinem Unternehmen?
Shop und Workflow, OCI, elektronische Kataloge, EDI? Jedem Unternehmen die passende E-Business Lösung

METZLER - Die Beschaffungsprofis

13:00 Uhr | Kalibrieren von Drehmomentwerkzeugen! Ist das nötig oder überzogen und was sagt die Normvorschrift DIN EN ISO 6789:2017?

Die Bedeutung von Kalibrieren und Rekalibrieren von Drehmomentwerkzeugen.

Die Änderung in der Norm DIN EN ISO 6789:2017/1+2 und Ihre Auswirkungen, sowie Lösungsmöglichkeiten, um den Aufwand so gering wie möglich zu gestalten.

Stahlwille Werkzeugvertriebsges.m.b.H.

14:00 Uhr | Produktivitätssteigerung durch hochdynamische Frässtrategien

Die Herausforderung für die Produktion besteht heute darin, die optimale Kombination aus Frässtrategie und Werkzeug in der bestehenden Infrastruktur möglichst schnell und sicher zu erreichen. Der Wettbewerbsvorteil liegt nun darin zu wissen, welche Bearbeitungsstrategie mit Blick auf Produktivität, Sicherheit, Qualität und Maschinenumfeld optimal ist.
Je schneller, einfacher und sicherer ein neuer Einsatzfall gelöst werden kann, desto wettbewerbsfähiger und ertragreicher etabliert sich die Fertigung

In diesem Vortrag werden die beiden Beatbeitungsstrategien HPC (High Performance Cutting) und HDC (High Dynamic Cutting) vorgestellt.

FRAISA SA

15:00 Uhr | Messtechnik im Fertigungsbereich – Prozessnahe Qualitätsüberwachung mit Koordinatenmessmaschinen

Von der Auswahl der optimalen Messmaschine über die Schaffung definierter Abläufe bis hin zur Gestaltung der Messplatzumgebung.

Wissenswertes zum effektiven Start in die Zukunft der Fertigungsmesstechnik, betrachtet aus den unterschiedlichen Blickwinkeln des Praktikers aus der Fertigung und dem kaufmännischen Entscheider.

Mitutoyo Austria GmbH

16:00 Uhr | Neue Möglichkeiten und Trends in der Zerspantechnologie

- Hocheffizientes Zerspanen von Nickel-Basis Legierungen mit Keramik Fräser
- Neue Möglichkeiten um direkt Hartmetall Werkstoffe effizient zu bearbeiten
- Tipps und Tricks in der Herstellung von tiefen Kleinstbohrungen in verschiedensten Werkstoffen

MMC Hartmetall GmbH

Vortragsreihe am Donnerstag den 19.03.2020

10:00 Uhr | OPT-I-STORE eine Innovation für Ihre Fertigung, Montage und Logistik

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Fertigungs- ,Montage- und Arbeitsplätze, Lagerschränke, Transportverpackungen, Montage- und Transportkoffer, aber auch Ihre Produkte mit OPT-I-STORE Tools emotional in Szene setzen können.
Durch den Einsatz von modernsten digitalen Prozessen und Technologien planen und designen Sie Ihre individuellen Lösungen und profitieren damit von einer Prozess- und Kostenoptimierung in Ihrer Fertigung.

METZLER - Die Werkstättenprofis

11:00 Uhr | Automatisierte Ausgabesysteme erfolgreich einsetzen

Hoher Kostendruck durch starken nationalen und internationalen Wettbewerb ist in sämtlichen Industrien längst an der Tagesordnung. Effizienz ist daher nicht nur in Produktions- sondern auch in Beschaffungsprozessen notwendig, wodurch aktuell fast kein Weg am Einsatz intelligenter Wiederbeschaffungssysteme in Form von automatisierten Ausgabeautomaten vorbeiführt. Betroffen sind sowohl große als auch kleine und mittlere Unternehmen, zudem gestaltet sich der Markt der Ausgabesysteme aufgrund der Vielzahl an Möglichkeiten und Technologien unübersichtlich.

In unserem Impulsvortrag möchten wir Ihnen auf Basis unserer langjährigen Erfahrung in der Betreibung von Ausgabeautomaten bei produzierenden Unternehmen mit Schwerpunkt Metallverarbeitung einige Denkanstöße vermitteln, damit dem langfristig erfolgreichen Einsatz dieser Systeme in Ihrer Unternehmung nichts im Wege steht

METZLER - Die Beschaffungsprofis

12:00 Uhr | E-Business customized - Jedem Unternehmen die passende E-Business Lösung

Wie kann ich die Möglichkeiten und Vorteile optimal nutzen, was passt zu meinem Unternehmen?
Shop und Workflow, OCI, elektronischer Katalog, EDI? Jedem Unternehmen die passende E-Business Lösung

METZLER - Die Beschaffungsprofis

13:00 Uhr | Potenziale mit einer durchgängigen Digitalen Werkzeugverwaltung

Erhalten Sie einen Ausblick über folgende Bereiche in der durchgängigen Digitalen Werkzeugverwaltung:

- Lückenloses Werkzeugmanagement
- Mess- und Lagerverwaltung
- Anbindung an Werkzeugausgabeautomaten und Lagersysteme
- Anbindung zum ERP-System
- Integration CAD/CAM

GNT Systems GmbH - Austria

14:00 Uhr | Welche Maschinenschnittstelle ist für Ihre Anwendung die Beste? Battle zwischen den Schnittstellen BIG PLUS und HSK

In einem einzigartigen Battle stellen sich die Konkurrenten Diebold und Big Kaiser in einer gemeinsamen Präsentation gegenüber, um für Sie die Frage aller Fragen zu beantworten:

„Welche Maschinenschnittstelle ist für Ihre Anwendung die Beste?“

Erfahren Sie, wo welche Vorteile für Sie liegen bzw. mit welchen Vorteilen Ihre Fräsprozesse auf ein Maximum erhöht werden können.

Diebold GmbH & Co Goldring-Werkzeugfabrik

BIG KAISER Präzisionswerkzeuge AG

15:00 Uhr | Lean Management im Projektmanagement - und wie dies zur Lean-Fertigung beim Kunden führen kann

Detailbeschreibung folgt in Kürze.

GF Machining Solutions

16:00 Uhr | Energieeffizienz wird belohnt: Industrielle Prozessluft-Aufbereitung im Einklang mit staatlicher Förderung

Beschreibung von Absauganlagen für Bearbeitungszentren unter dem Umstand der Verbesserung der Mitarbeiter und wie für diese Anlagen eine Förderung beim Staat eingeholt werden kann.

GTI Glob Tec Industriemaschinen GmbH