Nur für Gewerbetreibende Willkommen bei METZLER

ATORN RockTec PRO Härtfräsprogramm

mit exklusiv entwickelter Multilayer-Beschichtung

 
ATORN RockTec PRO Fräser sind besonders geeignet für die Bearbeitung von Stählen < 1400 N/mm, < 55 HRC, < 60 HRC und < 65 HRC. Das breite Produktprogramm umfasst sämtliche Geometrien in höchster Präzision. Die neue, exklusiv für ATORN entwickelte, TiAlSiN-Multilayer-Beschichtung überzeugt mit extremer Härte und geringster Reibung für optimale Ergebnisse.

Gerade im Werkzeug- und Formenbau nimmt die Hartbearbeitung eine immer wichtigere Rolle ein und ersetzt mehr und mehr zeitaufwendige Verfahren, wie das Schleifen oder Erodieren. Aber auch in anderen Bereichen müssen Bauteile nach dem Härten noch bearbeitet werden. Das stellt Fräswerkzeuge oft vor große Herausforderungen.

Speziell dafür gibt es nun von ATORN hochspezialisierte Fräser für alle erdenklichen Fräsanwendungen. Diese High-Performance-Werkzeuge sind optimal einsetzbar bei der Hartbearbeitung bis 65 HRC.

ATORN ROCKTEC PRO HARTFRÄSPROGRAMM

Wegen ihrer optimierten Geometrie und der neuen, extrem harten Multilayer-Beschichtung sorgen die ATORN RockTec PRO Fräser für eine geringe Reibung und sind somit besonders beständig gegen Verschleiß. Sie bearbeiten zum Beispiel hochlegierte Werkzeugstähle wie 1.2379 bei hohen Vorschubgeschwindigkeiten bis 250 m/min und Zahnvorschüben 0,001 bis 0,15 mm.


 
 
ATORN ROCKTEC PRO HARTFRÄSPROGRAMM

Testsieger

Wie gut die neuen ATORN RockTec PRO Fräser sind, beweist der Testsieg bei einem von der GFE Gesellschaft für Fertigungstechnik und Entwicklung Schmalkalden e.V. durchgeführten Vergleichstest bei dem sich die ATORN RockTec PRO Fräser im Hartfräsversuch gegen Wettbewerber durchgesetzt haben.

Bearbeitet wurde ein Werkzeugstahl 1.2379 (X153 CrMo V12) mit einer Härte von 58 HRC. Dabei wurden mit unterschiedlichen Vollhartmetallfräsern Versuchsbahnen mit definiertem ap und ae gefräst. Die ATORN RockTec PRO Fräser wiesen im Gesamtergebnis den höchsten Standweg auf und kamen so auf Platz 1 in der Gesamtbewertung.

Testergebnisse

  • geringer Freiflächenverschleiß
  • wenig Ausbrüche
  • kaum Aufbauschneide
  • minimaler Beschichtungsabrieb


Toleranzen

  • Schneiden-Durchmesser: 0 / -0,005 mm
  • Radius Torusfräser: ± 0,0025 mm
  • Radiuskontur Radiuskopierfräser: 0 / -0,005 mm
  • Freistellungs-Durchmesser: 0 / - 0,01 mm

Entdecken Sie die passenden ATORN RockTec PRO Fräser!